Busplanabfrage



RADLand-Archiv

RADL rekord TAG 2013

radlrekordtag_2013_01.JPG

Auch heuer fand wie in den Vorjahren landesweit der Radrekordtag im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche statt. Erstmalig wurde er als eine gemeinsame Aktion der drei Gemeinden Lanzendorf, Maria Lanzendorf und Leopoldsdorf organisiert.

Die überregionale Überschrift
"Radln in jedem Alter" wurde ergänzt durch das regionale Motto: "Kennen lernen der örtlichen Radrouten ins Umland".

Treffpunkt der Gruppen war bei der neuen Radservicestelle von Austrian e-bike in der Arbeitergasse. Hier wurde eine kurze Pause zur Stärkung für die weitere Fahrt gehalten. Der überregionale Radbeauftragte der drei Gemeinden, Gerhard Horvath, führte anschließend die zahlreichen Teilnehmer durch das neu beschilderte regionale Radwegenetz der drei Gemeinden. Dabei wurde auf die aktuellen regionalen und überregionalen Planungsfortschritte eingegangen und viele Fragen der interessierten Teilnehmer beantwortet.

Die mitradelnden Gemeindeverantwortlichen, Bürgermeister Blasnek (Leopoldsdorf), Bürgermeister Komarek (Lanzendorf) und gGR Lampert (Maria Lanzendorf) gaben ebenfalls ausführliche Informationen aus ihren Gemeinden weiter.

Nach einer Fahrzeit von 2 Stunden war Ankunft in Leopoldsdorf, die Abschlussveranstaltung fand im Dr. Berta Gauster Park statt. Eine für alle Teilnehmer angenehme und informative Veranstaltung klang mit einem köstlichen Picknick aus.

Vielen Dank an die Gemeinden und die Mitorganisatorin Mag. Manuela Krautgartner.

Hier geht's zu den Fotos

Gerhard Horvath
Radbeauftragter der Gemeinden Leopoldsdorf, Lanzendorf und Maria Lanzendorf


Cookie-Einstellungen