NEWS

LEOPOLDSDORF IST NUN EINE „NATUR IM GARTEN”-GEMEINDE

Durch einen Gemeinderats­beschluss verpflichtet sich die Marktgemeinde Leopoldsdorf, die öffentlichen Grünräume ohne chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf zu pflegen. Zudem wird Wert auf die ökologische Gestaltung der gemeindeeigenen Grün­flächen und die ­Förderung der Arten­vielfalt gelegt.

Landesrat Eichtinger freut sich über die Entscheidung der Marktgemeinde die Grünräume künftig ökologisch zu pflegen und überreicht Bürgermeister Blasnek und Vizebürgermeister Giselbrecht symbolisch das „Natur im Garten”-Logo.

Bürgermeister Blasnek dazu: „Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein haben für mich einen besonders hohen Stellenwert. Wenn bei uns Grünräume naturnah und zum Schutz von Nützlingen gestaltet und gepflegt werden, werden wir der Verantwortung und Vorbildrolle unseren Bürgerinnen und Bürgern gegenüber gerecht“.

Foto: Natur im Garten / J. Ehn