Website Safer internet
NEWS

13.12.2022 UND 12.01.2023: "SAFER INTERNET" ONLINE-INFOABEND FÜR ELTERN

Bereits seit 2005 unterstützt die EU-Initiative Saferinternet.at vor allem Kinder, Jugendliche, ­Eltern und Lehrende beim ­sicheren, kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen ­Medien. Die Möglichkeiten werden komplexer, die Inhalte schwerer zu überschauen. Informieren Sie sich daher, wie Ihre Kinder sicher in Internet und Co unterwegs sein können.

Ankündigungsgrafik Carmen
VERANSTALTUNG

JETZT KARTEN FÜR DIE KULTURFAHRT SICHERN: 19.08.2023 - CARMEN (ANMELDESCHLUSS: 12.02.2023)

Auf den Straßen von ­Sevilla treffen an einem heißen Sommerabend zwei junge Menschen ­aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die verhängnisvolle Liebe reißt das ­ungleiche Paar in einen Strudel aus Liebe, Eifersucht, Hass und Abscheu.

Ankündigungsgrafik der König und ich
VERANSTALTUNG

JETZT KARTEN FÜR DIE KULTURFAHRT SICHERN: 15.07.2023 - MAMMA MIA (ANMELDESCHLUSS: 26.02.2023)

Im Juli ist der mitreißende Musical-Welterfolg „Mamma Mia!“ im Rahmen der Seefestspiele Mörbisch auf der Seebühne zu sehen. Die ­humorvolle ­Geschichte ­besticht durch Witz, Esprit und Charme.

Bgm und gGR Gaumannmüller beim NÖ-PR-Termin
NEWS

ZU WEIHNACHTEN „REGIONAL SCHENKEN”

„So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetriebe haben Geschenkideen für jeden Anlass entwickelt. Um die große Vielfalt sichtbar zu machen, wurde der Katalog „Regional schenken“ neu aufgelegt. Weit über 100, großteils versand­fähige Geschenkpakete verführen zum Genuss. Alle Angebote samt Infos und Kontaktdaten, findet man zum Download unter www.soschmecktnoe.at/regional-schenken. Den Katalog, der Ihnen kostenlos zugeschickt wird, können Sie selbstverständlich auch telefonisch unter 02742/21919 bei der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ bestellen.

Bgm Blasnek mit VS Direktorin vor einem Smartboard
NEWS

SMARTBOARDS FÜR DIE VOLKSSCHULE

Damit unsere Kinder die besten Voraussetzungen für einen Start ins „digitale Leben” haben, werden für die 3. und 4. Klassen der Volksschule 5 Smartboards angeschafft. Was einst mühsam auf die Tafel geschrieben werden musste, kann bald – untermalt mit ­Bildern oder Grafiken direkt am Bildschirm dargestellt werden. Unzählige Programme eignen sich für den Unterricht. Die Möglichkeit der Darstellung von Internetseiten wertet den Unterricht zusätzlich auf.

 

Bgm Blasnek mit Bauhaufmitarbeiter mit Jungbaum
NEWS

JUNGBÄUME GESETZT

Im Zuge der Natur im Garten-Aktion „Tree Running“ an der 27 Leopoldsdorferinnen und Leopoldsdorfer teilgenommen haben, wurden Leopoldsdorf ebenso viele Jungbäume zur freien Verpflanzung im Ort zugesichert. Wir haben die Wildapfel-, Kriecherl- und Hainbuchen-Setzlinge an verschiedenen Plätzen in Leopoldsdorf gepflanzt und hoffen, dass sie brav wachsen und wir in einigen Jahren schöne Bäume an diesen Stellen stehen haben werden. Bürgermeister Fritz Blasnke bedankt sich bei Natur im Garten und bei allen Leopoldsdorferinnen und Leopolds­dorfern, die bei der Aktion mitgemacht haben!

 

Strommasten in der Dunkelheit und die Wappen von Feuerwehr, Polizei und Gemeinde
NEWS

KATASTROPHENSCHUTZPLAN - DIE GEMEINDE IST FÜR DEN ERNSTFALL GERÜSTET

Gemeinsam mit den Blaulichtorganisationen (Polizei, Feuerwehr, Rotes Kreuz) und auch einem Allgemeinmediziner wurde ein Krisen­management zusammen­gestellt, das in Abstimmung mit dem Zivilschutz­verband Konzepte für mögliche ­Krisenszenarien wie z.B. einem Blackout ­bereit hält. Dank dem Notfallkonzept können im Ernstfall rasch die richtigen Maßnahmen gesetzt werden, damit die Versorgungssicherheit nachhaltig gewährleistet werden kann.

 

Fenster im Advent
VERANSTALTUNG

ADVENTFENSTER 2022

In der Adventszeit laden Vereine, Organisationen und Privatpersonen aus Leopoldsdorf abwechselnd zum gemütlichen Beisammensein mit Punsch und Glühwein ein. Diese sogenannten "Adventfenster" finden im Rahmen der Aktion Leopoldsdorfer für Leopoldsdorfer statt. Der Reinerlös kommt bedürftigen Leopoldsdorfer Familien zugute. Klicken Sie auf "Weiterlesen" um zu den Terminen zu kommen.

Plakatgrafik vom Impfbus

07.12. - COVID-IMPFBUS IN LEOPOLDSDORF - IMPFEN OHNE VORANMELDUNG

Am Mittwoch, 07.12.2022 kommt der Impfbus nach Leopoldsdorf - Sicherheitszentrum - FF Leopoldsdorf, Achauerstraße 43! Unkompliziert und ohne Voranmeldung können Sie sich im Impfbus zwischen 15.00 und 18.00 Uhr kostenlos impfen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter www.impfung.at.

AMTLICHE ANKÜNDIGUNG

BIS 31.03.2023 - HEIZKOSTENZUSCHUSS BEANTRAGEN

Die NÖ Landesregierung hat beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2022/2023 in der Höhe von 150,- Euro zu gewähren. Die Marktgemeinde Leopoldsdorf gewährt in diesem Jahr 2022/2023 zusätzlich einen Heizkostenzuschuss in der Höhe von 150,- weiteren Euro. Zusätzlich wird aufgrund der aktuellen Teuerungswelle im Energiebereich (insbesondere Heizkosten) für das Jahr 2022/2023 eine NÖ Sonderförderung zum Heizkostenzuschuss 2022/2023 in Höhe von € 150,00 gewährt werden.

NEWS

EINSCHREIBUNG FÜR DAS HORTJAHR 2023/2024

Die Einschreibetage für das Hortjahr 2023/2024 finden am Montag, 16. Jänner 2023 und Dienstag, 17. Jänner 2023 von 14.00 bis 17.30 Uhr statt. Bitte um telefonische Terminvereinbarung.

NEWS

EINSCHREIBUNG FÜR DAS KINDERGARTENJAHR 2023/2024

Die Einschreibetage für das Kindergartenjahr 2023/2024 finden am Montag, 16. Jänner 2023 und Dienstag, 17. Jänner 2023 von 7.00 bis 15.00 Uhr statt. Bitte um telefonische Terminvereinbarung.

Ihr eingereichtes Wohnungsansuchen wird derzeit überprüft. Erst nach der Überprüfung wird dieses freigeschaltet.

Bgm und gGR Gaumannmüller beim NÖ-PR-Termin
NEWS

ENERGIESPAREN BRINGT'S - TIPPS FÜR JEDEN HAUSHALT

Die nachhaltigste und günstigste Energie ist die, die gar nicht erst verbraucht wird. Dieser Grundsatz gilt bei den anhaltend hohen Energiekosten mehr denn je. Doch jede und jeder von uns in Leopoldsdorf hat Handlungsmöglichkeiten. Beachten Sie einige praktische Tipps und sparen Sie Energie und Kosten. Wo Sie im Haushalt ansetzen können, lesen Sie hier.

Leute bei der Elternhaltestelle, Plakatständer im Vordergrund
NEWS

ELTERNHALTESTELLE ALS STARTPUNKT FÜR SICHEREN FUßWEG ZUR VOLKSSCHULE

Beim Tennisplatz in der Hennersdorferstraße befindet sich die neue „Elternhaltestelle“. Ein Treffpunkt, wo Eltern ihre Kinder hinbringen können und diese dann sicher über den Hajekweg und die Schulgasse gemeinsam mit Freunden zu Fuß zur Schule gehen können. Mögliche Verkehrsstaus rund um die Schule werden dadurch vermieden und die Kinder machen obendrein auch noch Bewegung. Lesen Sie weiter um zum Wegplan und weiteren Details zu kommen ...

Schild mit Altglasentsorgungszeiten
NEWS

ALTGLASFLASCHEN NUR WERKTAGS 7-20 UHR IN CONTAINER WERFEN!

Die Marktgemeinde Leopoldsdorf ersucht Sie daher aufgrund der Lärmentwicklung beim Altglaseinwurf auf die Anrainer*innen Rücksicht zu nehmen und – wie auch an den Altglascontainern vom Abfallverband mit Beschilderung kenntlich gemacht – werktags in der Zeit von 20 bis 7 Uhr sowie an Sonn- und ­Feiertagen ganztags keine ­Flaschen und Gläser zu entsorgen.

Gemeinsam-Sicher-Logo
NEWS

TIPPS ZUM SCHUTZ VOR DÄMMERUNGSEINBRÜCHEN

„Einbrecher kommen nur in der Dunkelheit“ – eine ­leider weit verbreitete Anschauung, die jedoch längst nicht mehr richtig ist. Sehr viele Einbrüche passieren in der Dämmerung. Die Kriminalprävention gibt folgende Empfehlungen zur Senkung Ihres Einbruchsrisikos.

Skizze der geplanten Begegungszone
NEWS

BEGEGNUNGSZONE NEBEN DER ACHAUERSTRASSE ANGEDACHT

Mit der Errichtung der Wohnungen vis à vis vom Café Lee ist bis zur Grünfläche vor der Aura-Siedlung eine Begegnungszone angedacht. Sie wird somit parallel zur Achauerstraße verlaufen. Zum einen wird den Radfahrern und Fußgängern genug Platz eingeräumt, zum anderen bleibt für die Anrainer*innen der neuen Wohnungen die Zufahrt zum Haus gewährleistet. Darüber hinaus hätten wir in der Zone auch Platz für einen Schanigarten.

Bürgermeister Blasnek zeigt auf den in Bau befindlichen Radweg
NEWS

LEITUNGEN IM RADWEG GLEICH MITVERBAUT

Die Bauarbeiten des Radweges vis à vis der Aurasiedlung sind voll im Gange. Damit der neue Weg beim Bau des neuen Sportzentrums nicht erneut aufgerissen werden muss, hatte Bürgermeister Blasnek im Sommer per Notfallverordnung beschlossen, auch gleich Strom- und ­ Wasserleitungen sowie den Kanal ver­legen zu lassen.

Bürgermeister Blasnek mit Plan des neuen Sportplatzes vor dem Gelände
NEWS

BAU DES NEUEN SPORTZENTRUMS – EINIGUNG IN SICHT

Um den Bau des neuen Sportzentrums endgültig auf Schiene zu bringen, haben in der Koalition ­intensive Gespräche stattgefunden. Gemeinsam ist man zu einer Einigung ­gekommen! Die SPÖ hat sich klar für den Bau ausgesprochen – wenn auch noch über die Variante und den genauen Umfang ­beraten wird.

Chart über Finanzen der Gemeinde
NEWS

„GEMEINDEKURZ­DIAGNOSE“ – GUTES ZEUGNIS FÜR UNSEREN FINANZHAUSHALT!

Die Expertinnen und Experten des renommierten ­Steuerberatungs-Teams der BDO haben für unsere Gemeinde eine sogenannte Kurzdiagnose erstellt. ­Daraus geht hervor, dass wir finanztechnisch hervor­ragend dastehen und im Vergleich mit 168 Gemeinden unserer Größe unter den besten sind! Jedes Jahr hatten wir einen Überschuss von 1-2 Mio. Euro ­erwirtschaftet! Der Finanzhaushalt der Gemeinde ­bekommt somit die Bestnote 1!

Bgm Blasnek am alten SCL-Platz
NEWS

TROTZ GUTEM FINANZHAUSHALT SIND MOMENTAN ALLE VORHABEN DER GEMEINDE AUF EIS GELEGT!

Durch die Verzögerung des Verkaufes des SCL Grundes, die ihren Ursprung mit dem Misstrauensantrag ­genommen hat, wurde von der NÖ Finanzverwaltung ein absoluter Ausgaben-Stopp verhängt. Wir dürfen momentan keine budgetären Mittel verwenden und nur jene Projekte beenden, die aktuell bereits im Gange sind.

NEWS

WARNUNG VOR FALSCHEN MELDEBESTAETIGUNGEN

In den letzten Tagen häufen sich Beschwerden, wonach Bürgerinnen und Bürger im Internet auf vermeintlich “offizielle” Seiten geraten, um Online-Services der Meldebehörden in Anspruch zu nehmen. Diese verrechnen dann Vermittlungsgebühren oder liefern gar nicht das gewünschte Resultat.

Die Ziegelstein-Fassade des AG 34er-Hauses
NEWS

MUSEUM IM AG34ER-HAUS - JEDEN 1. SAMSTAG NACHMITTAG GEÖFFNET

Die Ausstellung über die Leopoldsdorfer Ortgeschichte im AG34er-Haus ist jeden 1. Samstag des Monats von 14.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene € 6,- und für Kinder € 3,-.

Für Gruppen sind auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger Terminvereinbarung unter 02235/424 36 oder post@leopoldsdorf.gv.at möglich.

Logo der Statisik Austria
NEWS

STATISTIK-AUSTRIA ERHEBUNGEN: "WIE LERNEN ERWACHSENE" UND "ALLTAGSFÄHIGKEITEN"

Die Statistik Austria erhebt von September 2022 bis April 2023 welche Alltagsfähigkeiten Erwachsene z.B. im Supermarkt, bei Behördenwegen oder in der Arbeit an den Tag legen und wie und ob die Menschen im letzten Jahr etwas Neues gelernt haben. Diese Studien erfassen diese Fähigkeiten und liefern so Erkenntnisse für die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik. Für die Befragung werden Personen im Alter zwischen 16 und 65 Jahren zufällig ausgewählt. Auch Personen aus Leopoldsdorf könnten dabei sein. Laut der Statistik-Austria Homepage besteht keine gesetzliche Verpflichtung, an diese Befragung teilzunehmen. Die Teilnahme an dieser Befragung ist somit freiwillig.

Skizze Haus mit Zubau
NEWS

ERHEBUNG DER KANALFLÄCHEN (IN DEN NÄCHSTEN JAHREN)

Da immer wieder vermehrt bauliche Veränderungen ohne Anzeige bzw. Meldung bei der Baubehörde (Gemeinde) durchgeführt werden, wird im gesamten Gemeinde­gebiet ab ­September 2022 eine flächendeckende ­Erhebung der Kanalflächen im Sinne der Gleichberechtigung aller Abgabepflichtigen durchgeführt. Dies wurde auf dringende Empfehlung der Aufsichtsbehörde in der letzten Sitzung vom 03.03.2022 im Gemeinderat beschlossen.

Visualisierung eines Sportplatzfeldes
NEWS

KOSTENWAHRHEIT - DER NEUE FUSSBALLPLATZ KOSTET MAXIMAL 7 MIO., NICHT 10 MIO. EURO

Das Sportplatz-Projekt ist eine große Chance für Leopoldsdorf. Leider wird die Bevölkerung in Flugblättern und Facebook-Postings falsch ­informiert. Der neue Sportplatz der dem SCL als Ersatz für den alten Platz dienen soll, muss getrennt vom Turnsaal betrachtet werden. Der Turnsaal ist ein eigenes Projekt, das ALLEN Vereinen zur Verfügung stehen soll. Lesen Sie weiter für die wichtigsten Eckpunkte.

Tabelle mit 3 Versionen zum Sportplatzbau
NEWS

DIE 3 VARIANTEN BEIM BAU DES SPORTPLATZES IM DETAIL - DER KOSTENVERGLEICH

Bürgermeister Blasnek hat 3 Varianten zum Sportplatz-Bau präsentiert. Er ist aber auch weitere Vorschläge offen. Lesen Sie weiter für die Kostendetails.

Bgm Blasnek bei der Planung vor dem Gelände wo der neue Sportplatz erreichtet wird
NEWS

NEUER SPORTPLATZ - GÜNSTIGERE ALTERNATIVEN AUSGEARBEITET!

Die exorbitant gestiegenen Rohstoffpreise haben alle Kostenschätzungen für den Bau des neuen Sportplatzes nach oben geschraubt. Auf diese Baukostenexplosion hat Bürgermeister Blasnek sofort reagiert und eine Redimensionierung des Projekts als Option und eine Container-Lösung als Alternative ausarbeiten lassen. Wir müssen jedenfalls unserer Verpflichtung gegenüber dem SCL nachkommen und einen Ersatz-Platz errichten.

Zeitungsausschnitt Vertrag abgesegnet
NEWS

VERKAUFSERFOLG BEIM ALTEN SCL-GRUND: 16 MILLIONEN EURO

Wie auch schon in den ­Medien berichtet wurde, konnten wir beim Verkauf des alten SCL-Grundstückes einen enormen Erfolg erzielen! Die Verkaufssumme des Grundes beläuft sich auf 16 Millionen Euro – Geld, das wir in der Gemeinde gut gebrauchen können und sinnvoll einsetzen werden. Nach Abzug der Immo­bilien-ertragsteuer bleiben der Gemeinde 13.120.000,- Euro ­Verkaufserlös.

AWS-Logo und Volkshilfe-Wien-Logo
NEWS

HILFE FÜR DIE URKAINE-KRIEGSFLÜCHTLINGE

Der Abfallverband Schwechat und die Volkshilfe Wien helfen Kriegsflüchtlingen in Not! Aktuell werden Medikamente, Lebensmittel und diverse andere Waren benötigt. Geben Sie Ihre Sachspenden bitte beim Abfallsammelzentrum in der Hennersdorferstraße 32 oder im AWS-Re-Use-Shop in Schwadorf, Industriestraße 2 ab. Lesen Sie weiter für die Details welche Waren am dringendsten benötigt werden.

Symbolbild Spritze mit Corona-Impfstoff
NEWS

IMPFTERMINE UNTER IMPFUNG.AT BUCHEN

ALLE Personen über 5 Jahre, die in Niederösterreich leben oder arbeiten, können konkrete Impftermine für eine Corona-Schutzimpfung unter www.impfung.at buchen.

DIE NEUE LEOPOLDSDORFER FOTOGALERIE ...
... GEHT DEMNÄCHST ONLINE!


Sobald wieder größere Veranstaltungen im Ort möglich sind, werden hier die Veranstaltungsfotos veröffentlicht.

Die neue Fotogalerie ist auch für die Verwendung in Browsern von mobilen Endgeräten wie Handys und Tablets optimiert.

 

Grafik schau auf mich, schau auf dich
NEWS

CORONA-FALLZAHLEN IN LEOPOLDSDORF

Werte Leopoldsdorferinnen und Leopoldsdorfer! Die Marktgemeinde Leopoldsdorf wurde von der BH Bruck/Leitha informiert, dass in unserer Gemeinde aktuell 46 Personen positiv auf Corona getestet wurden. (Stand 01.11.2022)

NEWS

LEOPOLDSDORFER PHÖNIX: 15 EURO FÜR IHREN EINKAUF ODER IHRE KONSUMATION

Im Rahmen der Phönix-Aktion zur Belebung der ortsansässigen Wirtschaft haben Leopoldsdorfer Firmen und Lokale ihre Produkte und Dienstleistungen vorgestellt. Wenn Sie bei einem dieser Unternehmen oder Gastronomen einkaufen oder konsumieren, erhalten Sie im Nachhinein 15 Euro von der Gemeinde rückerstattet. Für weitere Infos und den Link zum Einreichen der Rechnung klicken Sie auf "weiterlesen".

NEWS

LEOPOLDSDORF PHÖNIX – GEMEINSAM IN DIE ZUKUNFT

Um den Zusammenhalt in Leopoldsdorf zu stärken und unsere Bürger*innen und unsere Wirtschaft zu unterstützen, erfolgte der Startschuss für das von der ÖVP und SPÖ Leopoldsdorf entwickelte Projekt „Leopoldsdorfer Phönix – gemeinsam in die Zukunft“.

VEREINE

© 2018 Your Company. Designed By JoomShaper
VEREINE

SPORTKLUBS

UNTERKÜNFTE

LOKALE

X

ÜBERSICHT

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.